TC GW Gut Buschhof geht in die Winterpause

Das war’s für 220151024_093715015! Der TC GW Gut Buschhof hat am 24. Oktober die Netze hereingeholt und seine neun Ascheplätze umfassende Anlage für’s Über20151024_101945wintern fertig gemacht. Viele Helfer waren nach einer langen und sehr schönen Sommersaison 2015 zum „Abräumen“ gekommen. Nach dem Motto „Viele Hände, schnelles Ende“ waren alle Netze, Windfänge, Abzieher und Sitzbänke in Windeseile von den Plätzen verschwunden.

Dadurch blieb noch etwas Zeit, auch die Zapfanlage abzuschalten nachdem noch einige Tropfen edlen Gebräus an die fleißigen Helfer verteilt wurden.

 

Der Vorstand des TC GW Gut Buschhof bedankt sich bei seinen Mitgliedern für eine schöne Saison mit tollen Wettkämpfen und vielen geselligen Höhepunkten und freut sich auf die Saison 2016, die am 16. April 2016 beginnen soll.IMG-20151024-WA0006

TC GW Gut Buschhof feiert seine ClubmeisterInnen 2015

Die Clubmeisterschaft 2015 des TC GW Gut Buschhof e.V. ging mit dem Finaltag am 27. September 2015 zu Ende. In den insgesamt 10 Konkurrenzen haben sich 150 Teilnehmer gemeldet gehabt. Der Startschuß fiel am 19. August. Leider haben sich einige Spieler und Spielerinnen vor, während bzw. nach den Spielen verletzt, so dass es zu Spielabsagen kam. Gleichwohl konnten alle Konkurrenzen zu Ende gespielt werden.  Im einzelnen wurden die folgenden ClubmeisterInnen ermittelt:

Damen Einzel: Beate Jost

Herren Einzel: Michael Roos

Herren Einzel Hobby: Alexander Dohr

Damen Doppel: Nana Löhr/Annette Jungblut

Doppel Herren: Basti Wind/Marco Miebach

Doppel Herren Hobby: Willi Linden/Michael Hugenberg

Mixed: Heinz-Peter und Nana Löhr

Juniorinnen Einzel: Daria Albus

Junioren Einzel: Vincent Albus

Doppel Juniorinnen: Daria Albus/Sophie Schöndube

Minis: Gruppe 1: Niklas Ort, Gruppe 2: Jan Hanke, Gruppe 3: Rouven Henrich

Die Clubmeister wurden im Rahmen der Saisonabschlussfeier am Freitag, den 3. Oktober 2015 geehrt. Der Vorstand bedankte sich bei allen Teilnehmern und Helfern und hofft, die Teilnahme im kommenden Jahr noch steigern zu können. Die Saisonabschlussparty fand unter dem Motto „Tennis der Siebziger“ statt und blickte auf Tennis der vergangenen 40 Jahre zurück. Die Saison 2015 wurde ausgiebig bis in die frühen Morgenstunden verabschiedet. Die Saison 2016 soll am 16. April 2016 beginnen (gutes Wetter vorausgesetzt).