Tennisclub Grün-Weiß Gut Buschhof e.V.

Der Club im Grünen. Tennis spielen, wo andere Urlaub machen!

Über uns

Ansprechpartner    Clubordnungen      Clubhaus      Club-Kalender     Club-Gallerie     Freunde und Förderer

Advanlogo_gut buschhof_kleintage Grün Weiß

anlage73-640

Luftbild aus dem Jahr 1973

Der TC GW Gut Buschhof wurde 1973 gegründet. Die idyllisch gelegene Anlage am Rande des Naturschutz- und Naherholungsgebietes Siebengebirge verfügt über ein Areal mit über 24.000 m² Fläche und 9 Ascheplätze, davon 2 mit Flutlicht. Ein Kleinfeld für unsere Bambinis, ein Multifunktionsplatz mit Trainingswand und Basketballkorb sowie Spiel- und Trainingsmöglichkeiten in der nahegelegenen Tennishalle am Gut Buschhof runden das Angebot ab.

Aktuell zählt der Verein etwa 550 Mitglieder, davon rund 200 Kinder und Jugendliche. Besonders der Ruf als Familien-Club und die vielfältigen Aktivitäten tragen primär zur Attraktivität des Vereins bei.

22 Mannschaften in allen Altersklassen (davon 9 Jugendmannschaften) von der Kreisliga bis zur Verbandsliga kennzeichnen die sportliche Seite unseres Vereins. Dabei wird keine unserer Mannschaften durch „Externe“ verstärkt, vielmehr schöpfen wir bei den Spielern ausschließlich aus den eigenen Reihen.

Aber auch der reine Freizeitspieler kommt bei uns auf seine Kosten. Er hat bei uns ein eigenes Vorstandsressort, da der Freizeitsport und das gesellige Miteinander Herzstücke des Vereins sind. Daher legen wir besonderen Wert auf Turniere für „Jedermann“ sowie Aktivitäten und Veranstaltungen außerhalb des Tennisplatzes, wie z.B. Mondscheinturnier und kulinarische Themenabende im Clubhaus.

luftbild-620

Luftbild aktuell

Aushängeschild des Vereins ist die Jugendarbeit. Rund 200 Kinder und Jugendliche nutzen das Trainingsangebot, unterstützt durch ausgebildete DTB-Trainer. Ein buntes Rahmenprogramm mit Kinderland, Tenniscamps und Familienturnieren sorgen neben dem normalen Spiel- und Trainingsbetrieb für ein attraktives Angebot. Um dem Jugendtennis und der Förderung besonders talentierter Jugendlicher Impulse und eine finanzielle Basis zu geben, haben wir vor einigen Jahren einen Förderverein gegründet. Der Erfolg der Arbeit zeigt sich auch in Titeln, wie zum Beispiel dem Gewinn der Kreismeisterschaften durch Daria Albus in 2011, durch Dominic Neuhaus in 2012 und durch Darius Jakobowski in 2013.

Last but not least lädt unser Clubhaus mit Gastronomie, einer Theke für das Match danach und Panoramaterrasse zum Relaxen, Genießen oder einfach nur „Plaudern“ in geselliger Runde ein.

Schreibe einen Kommentar